Universitäre Weiterbildung

Grundlagen der Volkswirtschaftslehre

Symbolbild für das Modul Grundlagen der Volkswirtschaftslehre Das Modul thematisiert die Grundlagen der Volkswirtschaftslehre. Die Studierenden erhalten dabei wissenschaftlich fundierte und zugleich wirtschaftspolitisch relevante Einblicke in die Denk- und Arbeitsweise professioneller Volkswirte – als Wissenschaftler und als Politikberater.

Im Fokus der Vermittlung, Analyse und Anwendung stehen dabei zentrale ökonomische Begriffe, Modelle und Darstellungsmethoden der Mikroökonomik, Makroökonomik sowie weiterer ausgewählter volkswirtschaftlicher Themenbereiche.

Weitere Informationen zum Kurs und den Lerninhalten können der Modulbeschreibung sowie dem Lernzielkatalog entnommen werden.

Dieser Kurs kann auch von Schülerinnen und Schülern der Sekundarstufe II besucht und absolviert werden.

Details
Modulbeschreibung (PDF)
Modulbeschreibung (Stand: 19.07.2017)
Lernzielkatalog (PDF)
Lernzielkatalog (Stand: 19.07.2017)
Niveau EQR-Level
Level 6 (Bachelor)
Leistungspunkte (ECTS)
6
Workload
150 Stunden
Zugangsvoraussetzungen
Zu dem Modul zugelassen werden:
  • Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe II
  • Personen, die über die (Fach-)Hochschulreife verfügen
  • Beruflich Qualifizierte
  • Personen, die über vergleichbare im Ausland erworbene Abschlüsse verfügen
Lehr- & Lernmaterial
Grundzüge der Volkswirtschaftslehre
Primärliteratur
Lehr- und Lernmethoden
mögliche Programmabschlüsse (Univ.)

Aktuelle Termine

Aktuell keine Termine vorliegend.
Hochschulpartner
Logo Westfälische Wilhelms-Universität Münster
Foto Prof. Dr. Christian Müller

Prof. Dr. Christian Müller ist Lehrstuhlinhaber und Leiter des Instituts für Ökonomische Bildung (IÖB) an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster.


Musterzertifikat

Keinen passenden Termin gefunden?

Dann trag Dich mit Deiner E-Mail Adresse für unseren kostenlosen Newsletter ein, um über neue Angebote informiert zu werden.

Mitgliedschaften & Verbände

logo avk
logo bdvb
logo dgwf
logo didacta
logo herausforderung unternehmertum
logo schaeffer poeschel
logo schmalenbach neu
logo sdw