Universitäre Weiterbildung

Dipl.-Wirt.-Inf. Martin Breitsprecher

Martin Breitsprecher ist Digitalunternehmer und Blockchain-Experte aus Hamburg. Nach Abschluss seines Studiums der Wirtschaftsinformatik im Jahre 2004 (Master of Science in Information Systems, Universität Münster und Brisbane) war er über 10 Jahre lang als Strategieberater für Unternehmen aus der Gesundheitsbranche und digitale Healthcare-Startups tätig. Heute unterstützt er Unternehmen bei der Entwicklung und Umsetzung von Digitalisierungsstrategien und innovativen Geschäftsmodellen auf Basis von Blockchain, Machine Learning und anderen Technologien. Auf Blockruption.com schreibt er über die Einsatzmöglichkeiten neuer digitaler Technologien für Unternehmen und Institutionen.

Zugelassen für die Module:
Blockchain (Kryptowährung)

Daniela Chassé

Zugelassen für die Module:
Marketing

Prof. Dr. Thomas Fritz

Zugelassen für die Module:
Personalführung, Projektmanagement, Personalmanagement

Prof. Dr. Andreas Gadatsch

Prof. Dr. Andreas Gadatsch ist Inhaber der Professur für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Wirtschaftsinformatik und Leiter des Masterstudiengangs Innovations- und Informationsmanagement im Fachbereich Wirtschaftswissenschaften der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg in Sankt Augustin. Er hat zuvor umfangreiche Erfahrungen als Berater, Projektleiter und IT-Manager in Industrie- und Dienstleistungsunternehmen (Jean Walterscheid GmbH, Uni Cardan Informatik Service GmbH, Klöckner-Humboldt-Deutz AG, Deutsche Telekom AG) gesammelt. Die Hauptarbeitsgebiete sind Informationsmanagement (insb. IT-Controlling), Geschäftsprozessmanagement (insb. Prozessmodellierung) sowie Einsatz betriebswirtschaftlicher Informationssysteme (insb. ERP-Systeme). Die aktuellen Projekte beschäftigen sich mit den Auswirkungen von Big Data auf das Informations- und Geschäftsprozessmanagement. Er ist Autor von über 300 Publikationen, davon über 23 Bücher, z. T. in mehreren Auflagen und Sprachen.

Zugelassen für die Module:
Prozessmanagement

Lars Harnischmacher, M.A.

Zugelassen für die Module:
Personalführung, Finanzierung und Investition, Externes Rechnungswesen, Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre, Unternehmensführung, Grundlagen der Volkswirtschaftslehre, Marketing, Internes Rechnungswesen, Personalmanagement

Prof. Dr. Dr. h.c. (rus) Erich Hölter

Professor für Management und Controlling, Technische Hochschule Köln, Schmalenbach Institut für Wirtschaftswissenschaften, Mitglied im Akkreditierungsausschuss des Wissenschaftsrats. Dekan der Fakultät für Wirtschafts- und Rechtswissenschaften.

Zugelassen für die Module:
Volkswirtschaftslehre vor 2017, Wissenschaftstheorie vor 2017, Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre, Grundlagen der Volkswirtschaftslehre, Betriebswirtschaft (QM) vor 2017, Internes Rechnungswesen, Betriebswirtschaftslehre vor 2017, Einführung in die Wissenschaftstheorie, Controlling

Prof. Dr. Dietmar Krafft

Westfälische Wilhelms-Universität Münster, Institut für Ökonomische Bildung und Centrum für interdisziplinäre Wirtschaftsforschung, Ehrenvorsitzender der Deutschen Gesellschaft für Ökonomische Bildung (DeGÖB).

Zugelassen für die Module:
Volkswirtschaftslehre vor 2017, Wissenschaftstheorie vor 2017, Betriebswirtschaftslehre vor 2017

Tobias Krippendorff, M.A.

Lehrbeauftragter Technische Hochschule Köln, Geschäftsführer des Instituts für berufliche Hochschulbildung (IBH).

Zugelassen für die Module:
Personalführung, Prozessmanagement, Externes Rechnungswesen, Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre, Unternehmensführung, Projektmanagement, Grundlagen der Volkswirtschaftslehre, Qualitätsmanagement, Marketing, Internes Rechnungswesen, Einführung in die Wissenschaftstheorie, Controlling, Bildungsmanagement

Dipl.-Wirt.-Inf. Collin Müller

Studium der Wirtschaftsinformatik an der TU Darmstadt. Wissenschaftl. Mitarbeiter mit Schwerpunkt Lehre im DAI-Labor an der TU Berlin (DAI = Distributed Artificial Intelligence). Mehr als 20 Jahre Berufserfahrung (Schwerpunkte: Digitalisierung, Blockchain, Machine Learning, Open Source, Marketing, Medien, Europäische Institutionen). XING Insider für Blockchain u. offene Technologien. Jahrelange internationale Erfahrung als Redner und Moderator. Heute: Gründer und Geschäftsführer von Blockruption.com/Collin Müller Consulting GmbH.

Zugelassen für die Module:
Blockchain (Kryptowährung)

Prof. Dr. Christian Müller

Professor für Wirtschaftswissenschaften und ihre Didaktik am Institut für Ökonomische Bildung der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster.

Zugelassen für die Module:
Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre, Grundlagen der Volkswirtschaftslehre

Prof. Dr. Michael Nagy

Studium der Sozial- und Wirtschaftswissenschaften an der Technischen Universität Braunschweig, dort Promotion. Seit 17 Jahren Professor für Qualitäts- und Personalmanagement und Wissenstransfermanagement. 20 Jahre Erfahrung als Unternehmensberater und Führungskräftetrainer. Führungserfahrung in Bildungsunternehmen als GmbH-Geschäftsführer, AG-Vorstandsvorsitzender und aktuell als Präsident der Hochschule der Wirtschaft für Management.

Zugelassen für die Module:
Corporate Social Responsibility, Personalführung, Prozessmanagement, Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre, Unternehmensführung, Projektmanagement, Qualitätsmanagement, Wirtschafts- und Unternehmensethik, Controlling, Bildungsmanagement

Dipl.-Kffr. (FH) Maria Outou

Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Fachhochschule Köln mit den Schwerpunkten Marketing und General Management. Seit Juni 2014 für das Institut für Berufliche Bildung als Bildungsberaterin tätig.

Zugelassen für die Module:
Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre

Dr. René A. Pfromm, M.A. (econ), LL.M. (Harvard)

Dr. Pfromm zählt zu den führenden Spezialisten für strategische Verhandlungsführung. Als Berater, Autor und Speaker baut er auf seine langjährige Verhandlungserfahrung als Rechtsanwalt in Europa und China. Sein Beratungsunternehmen PFROMM NEGOTIATIONS berät führende internationale Unternehmen und Professional Service Firms, primär in Europa und Asien. Er ist Lehrbeauftragter an der Universitäten Witten-Herdecke und Bonn, der Bucerius Law School sowie der Deutschen Universität für Verwaltungswissenschaften Speyer.

Zugelassen für die Module:
Verhandlungsmanagement

Diana Püplichhuysen, M.A., MBA

Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Westfälischen-Wilhelms Universität an der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften - Institut für Ökonomische Bildung.

Zugelassen für die Module:
Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre, Grundlagen der Volkswirtschaftslehre, Einführung in die Wissenschaftstheorie

Dipl.-Ök. Dirk Schiereck

Zugelassen für die Module:
Personalführung, Finanzierung und Investition, Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre, Projektmanagement, Grundlagen der Volkswirtschaftslehre, Marketing, Personalmanagement

Detlef Kurt Wagner, MBA

Zugelassen für die Module:
Unternehmensführung, Change Management, Personalmanagement

Dr. Elmar Witten

Geschäftsführer AVK e.V., Lehrbeauftragter an der Hochschule Niederrhein.

Zugelassen für die Module:
Volkswirtschaftslehre vor 2017, Wissenschaftstheorie vor 2017, Betriebswirtschaftslehre vor 2017

Mitgliedschaften & Verbände

logo avk
logo bdvb
logo dgwf
logo didacta
logo herausforderung unternehmertum
logo schaeffer poeschel
logo schmalenbach neu
logo sdw